FW 1009 - Grundsätze zum sicheren Betrieb von Strom- und Wärme- sowie Kälteerzeugungsanlagen < 5 MW

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Arbeitsblatt

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Für Mitglieder

33,00 €

zzgl. MwSt.

38,28 €

inkl. MwSt.

Für Nicht-Mitglieder

66,00 €

zzgl. MwSt.

76,56 €

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Jeder Unternehmer ist verpflichtet, den sicheren Betrieb seiner Strom-, Wärme- und Kälteerzeugungsanlagen zu gewährleisten. Diese Verpflichtungen ergeben sich aus einer Vielzahl gesetzlicher Vorgaben.

Ziel des Arbeitsblattes ist die Zusammenfassung und praktische Umsetzung der wichtigsten Vorgaben für Anlagen bis 5 MW Feuerungswärmeleistung. Das Arbeitsblatt ergänzt damit den Anwendungsbereich der DGUV-Regel 103-009 - Wärmekraftwerke und Heizwerke, das für Anlagen mit einer Feuerungswärmeleistung von 5 MW und mehr gilt.

Das Arbeitsblatt wurde im Einvernehmen zwischen der BG ETEM und dem AGFW aufgestellt.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Edition 2019-10
Herausgeber AGFW e. V.
Ordernummer FW 1009