FW 1009 - Grundsätze zum sicheren Betrieb von Strom- und Wärme- sowie Kälteerzeugungsanlagen < 5 MW

Be the first to review this product

Quick Overview

Arbeitsblatt

Availability: In stock

Delivery Time: 2-3 Days

For Members

€33.00

excl. Taxes

€38.28

incl. Taxes

For Non-Members

€66.00

excl. Taxes

€76.56

incl. Taxes

excl. Shipping Cost

* Required Fields

Jeder Unternehmer ist verpflichtet, den sicheren Betrieb seiner Strom-, Wärme- und Kälteerzeugungsanlagen zu gewährleisten. Diese Verpflichtungen ergeben sich aus einer Vielzahl gesetzlicher Vorgaben.

Ziel des Arbeitsblattes ist die Zusammenfassung und praktische Umsetzung der wichtigsten Vorgaben für Anlagen bis 5 MW Feuerungswärmeleistung. Das Arbeitsblatt ergänzt damit den Anwendungsbereich der DGUV-Regel 103-009 - Wärmekraftwerke und Heizwerke, das für Anlagen mit einer Feuerungswärmeleistung von 5 MW und mehr gilt.

Das Arbeitsblatt wurde im Einvernehmen zwischen der BG ETEM und dem AGFW aufgestellt.

Additional Information

Delivery time 2-3 Days
Edition 2019-10
Herausgeber AGFW e. V.
Ordernummer FW 1009