FW 611 - Prüfung von Gutachtern für spezifische CO2-Emissionsfaktoren nach AGFW FW 309-6

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Arbeitsblatt

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Für Mitglieder

15,00 €

zzgl. MwSt.

17,85 €

inkl. MwSt.

Für Nicht-Mitglieder

30,00 €

zzgl. MwSt.

35,70 €

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Der AGFW hat im Jahr 2009 auf Wunsch von den mit dem Vollzug oder der Anwendung der EnEV befassten Institutionen ein Qualifikationsprofil und die dazu passende Prüfung für Primärenergiefaktorengutachter erarbeitet und als Arbeitsblatt AGFW FW 609 veröffentlicht. Diese Maßnahme der Qualitätssicherung genießt unter Anwendern und Gutachtern eine hohe Akzeptanz und hat sich bewährt.

Mit dem Arbeitsblatt AGFW FW 309-6 kommen neue Anforderungen auf die Gutachter zu:

– Zusätzliche Kennzahlen wie die Emissionsfaktoren der Wärmenetzeinspeisung und Wärmelieferung;

– Strom als weiterer zu bewertender Energieträger;

– Abweichende Allokationsmethoden für KWK-Anlagen, die erweiterte methodische Kenntnisse erfordern.

Der Geltungsbereich der des Arbeitsblattes AGFW FW 309-6 geht über das etablierte Qualifikationsprofil der fP-Gutachter FW 609 hinaus. Der AGFW möchte auch für den Anwendungsbereich der des Arbeitsblattes AGFW FW 309-6 ein Qualitätssicherungsinstrument anbieten. Diesem Zweck dient das vorliegende Arbeitsblatt.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Edition 2018-08
Herausgeber AGFW e. V.
Ordernummer FW 611