FW 204 - Normierter Wärmezähler Adapter - NOWA 2.0

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Vor-Arbeitsblatt

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Für Mitglieder

20,00 €

zzgl. MwSt.

23,80 €

inkl. MwSt.

Für Nicht-Mitglieder

40,00 €

zzgl. MwSt.

47,60 €

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Dieses Vor-Arbeitsblatt definiert die Anforderungen und Funktionalität für den „Normierten-Wärmezähler-Adapter“ NOWA, der die hersteller- und typunabhängige Prüfung und Eichung von thermischen Energiemessgeräten über deren hersteller- und typspezifischen Datenschnittstellen ermöglicht.

Das Vor-Arbeitsblatt beschreibt alle notwendigen Schnittstellen und Protokolle, die durch NOWA 2.0 spezifiziert werden.

Zusammen mit der detaillierten Schnittstellenspezifikation für Softwareentwickler ermöglicht dies jeder interessierten Partei ein vollständiges, funktionsfähiges NOWA 2.0-System zu entwickeln, welches an jedem Prüfstand einsetzbar ist.

Ebenso werden Zählerhersteller in die Lage versetzt, Herstellerprüfprogramme „Nowa2.0.exe“ zu erstellen, mit denen an jedem NOWA 2.0-fähigen Prüfstand die Prüfung ihrer Zähler möglich ist.

Hersteller von Prüfstandsteuerungen werden durch die Schnittstellenbeschreibung in die Lage versetzt, ihre Steuerprogramme auszubauen, um Prüfungen über jedes NOWA 2.0-System zu unterstützen.

Nicht definiert wird durch NOWA 2.0 die Auslegung der NOWA 2.0-Systemdienste, solange diese die Funktionalität der Schnittstellen abbilden.

Ebenso nicht definiert wird die reale Ausführung der Frontendhardware, solange diese die Funktionalität der Schnittstelle zum Zähler, wie durch NOWA 2.0 spezifiziert, abbildet.

NOWA 2.0 kann auch für Kältezähler eingesetzt werden –spezifische Hinweise sind gegeben.

Neuerungen gegenüber NOWA 1.5 (FW 203)

Hardwaregebundene Schnittstellenspezifikationen von 1991 und das vorgeschriebene MS-DOS als Betriebssystem für die Herstellerprüfsoftware machen es immer schwieriger, den Standard NOWA 1 / 1.5 (FW 203) weiterhin zu unterstützen. Deshalb wurde eine grundsätzliche Überarbeitung und Neuerung des Gesamtkonzepts notwendig, um das Überleben von NOWA (normierter Wärmezähler Adapter), und damit auch für die weiterhin mögliche wirtschaftliche Prüfung und Eichung von Wärmezählern auf Reihenprüfständen zu gewährleisten.

Mit der vorliegenden, grundsätzlich überarbeiteten Spezifikation NOWA 2.0 wurde dies realisiert. Sie enthält:

-       Neue, zeitgemäße Schnittstellen wurden definiert zur Kommunikation zwischen Steuerprogrammen für Prüfstände mit Wärmezählern.

-       Neue Schnittstellen für die Kommunikation zwischen Herstellerprüfprogramm und Wärmezähler mit dem Konzept des intelligenten und vollständig autarken Frontend-Interfaces, welches dem Herstellerprüfprogramm nicht nur zeitkritische Kommunikationsaufgaben abnimmt, sondern auch die gemeinsame Prüfung von unterschiedlichen Zählertypen unterschiedlicher Hersteller ermöglicht.

-       Neues, platzspezifisches Start-Stopp-Signal für die Referenzerfassung mit höherer Genauigkeit der Prüfergebnisse und Erleichterungen für Hersteller bei der Entwicklung von neuer Zählerfirmware.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Edition 2020-11
Herausgeber AGFW e. V.
Ordernummer FW 204 - print