FW 309 Teil 5 - Energetische Bewertung von Fernwärme und Fernkälte - Erfüllungsgrad und Energiequellenkennzahlen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Arbeitsblatt

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Für Mitglieder

20,00 €

zzgl. MwSt.

23,80 €

inkl. MwSt.

Für Nicht-Mitglieder

40,00 €

zzgl. MwSt.

47,60 €

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Dieses Arbeitsblatt gilt für die Berechnung

–    des Erfüllungsgrades nach GEG Teil 2, Abschnitt 4 und

–    der Energiequellenkennzahlen für die Wärme aus Mischfeuerungsanlagen oder Anlagen mit zwei oder mehr Energieträgern als Energiezufuhr.

Dieses Dokument ist eine umfassende Überarbeitung des Arbeitsblattes AGFW FW 309-5 Energetische Bewertung von Fernwärme – Erfüllung der Anforderungen des EEWärmeG. Es diente bisher als Zusammenfassung der wärmenetzrelevanten Festlegungen des EEWärmeG für Fernwärmeversorger und als eigenständiges normatives Dokument für die Festlegungen zur Bescheinigung des Erfüllungsgrades.

Mit dem Inkrafttreten des GEG 2020 ist das EEWärmeG abgelöst worden. Dadurch wurde die Überarbeitung notwendig. Seit dem ersten Erscheinen dieses Arbeitsblattes 2012 sind in verschiedenen anderen Regelungsbereichen als dem EEWärmeG die Kennzahlen KWK-Deckungsanteil, Erneuerbarer Anteil und Abwärmeanteil eingeführt worden. Dadurch sind den Wärmeversorgern zusätzliche Berichtspflichten entstanden. Daher wurde der Anwendungsbereich der AGFW FW 309-5 so erweitert, dass im Ergebnis die Bescheinigung über den Erfüllungsgrad der Fernwärme auch zur Erfüllung weiterer Berichtspflichten genutzt werden kann, die sich auf Deckungsanteile beziehen. Dadurch wird für die Wärmeversorger der Aufwand der Nachweisführung und Dokumentation reduziert.

Gegenüber der Fassung von 2015 wurde dieses Dokument vollständig neu strukturiert. Die ausführliche Wiedergabe des Gesetzestextes wurde gestrichen. Die Anwender sind gehalten, das Gesetz parallel als zusätzliche Quelle zu nutzen.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Edition 2021-05
Herausgeber AGFW e. V.
Ordernummer FW 309 Teil 5 - print