FW 609 Entwurf - Prüfung von Gutachtern für energetische Kennzahlen nach AGFW FW 309-1 und FW 309-5

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Arbeitsblatt

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Für Mitglieder

20,00 €

zzgl. MwSt.

23,80 €

inkl. MwSt.

Für Nicht-Mitglieder

40,00 €

zzgl. MwSt.

47,60 €

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Einsprüche bis 30. Mai 2021

Gutachter für Primärenergiefaktoren von Fernwärmesystemen benötigen für ihre Arbeit ein Wissensspektrum an der Schnittstelle zwischen TGA, Fernwärme- und Kraftwerkstechnik. Da dieses Spezialwissen keinem klassischen Berufsbild entspricht, müssen sich die Gutachter gezielt eigenverantwortlich fortbilden. Das Arbeitsblatt AGFW FW 609 bietet ihnen hierfür einen Orientierungsrahmen und die Möglichkeit anhand der Prüfung nach diesem Arbeitsblatt das Wissen nachzuweisen.

Änderungen gegenüber der Ausgabe Juli 2015:

–    der Bezug zur EnEV wird auf das GEG umgeschrieben,

–    die Bezüge zu den technischen Regeln werden aktualisiert,

–    der Emissionsfaktor nach FW 309-1:2020 wird neu aufgenommen,

–    die Regeln der FW 309-7:2020 über die Bescheinigungen werden aufgenommen,

–    die Festlegungen der FW 309-5:2020 werden in den Geltungsbereich neu aufgenommen. Dadurch werden die Kennzahlen Erfüllungsgrad, Erneuerbarer Anteil und Abwärmeanteil zum Prüfungsgegenstand. In der Folge können Bescheinigungen nach FW 309-5:2020 in Verbindung mit FW 309-7:2020 in DESI (www.district-energy-systems.info) veröffentlicht werden.

–    der Titel des Arbeitsblattes wird an den neuen Geltungsbereich angepasst,

–    die Unterteilung in Sachgebiete mit ihren spezifischen Anteilen am Prüfungsergebnis wird gestrichen,

–    der Erfahrungsaustausch wird durch andere Fortbildungsformate ergänzt,

–    die Prüfungsvoraussetzungen werden gestrichen

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Edition Entwurf 2021-01
Herausgeber AGFW e. V.
Ordernummer FW 609 Entwurf